Angebote zu "Rhus" (7 Treffer)

Gw11 Rhus toxicodendron cp JSO Globuli
17,80 €
Rabatt
12,78 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Zusammensetzung: Die Globuli enthalten als arzneilich wirksame Bestandteile: Gw5 Conium cp JSO - Conium maculatum, Pimpinella alba, Phytolacca, Rhus toxicodendron, Vincetoxicum officinale jeweils spag. Krauß D4 St5 Berberis cp JSO - Berberis, Chamomilla, Cochlearia officinalis, Hydrastis canadensis, Nasturtium officinale, Sarsaparilla, Scrophularia nodosa, Tussilago farfara, Veronica officinalis jeweils spag. Krauß D4 Ad2 Hamamelis cp JSO - Achillea millefolium, Aesculus hippocastanum, Avena sativa, Hamamelis virginiana, Hydrastis canadensis, Malva silvestris, Sanguinaria canadensis jeweils spag. Krauß D4 Lf1 Echinacea cp JSO - Echinacea angustifolia, Erythraea centaurium, Fucus vesiculosus, Humulus lupulus, Menyanthes, Oxalis acetosella, Pulmonaria officinalis, Simaruba amara jeweils spag. Krauß D4 Gegenanzeigen: Bei Schilddrüsenüberfunktion sollte das Präparat nicht ohne ärztlichen Rat angewendet werden. Nebenwirkungen: Eine Schilddrüsenüberfunktion kann verstärkt werden. Die unabhängige Expertenkommission für homöopathische Arzneimittel (Kommission D) beim Bundesinstitut für Arzneimittel hat eine allgemeine Richtlinie zur Dosierung von homöopathischen Arzneimitteln erlassen. Damit hat sich auch die Dosierungsanleitung bei dem vorliegenden Arzneimittel geändert. Bitte beachten Sie, dass die Therapiefreiheit eines behandelnden Arztes oder Heilpraktikers durch die Formulierung »Soweit nicht anders verordnet« nicht eingeschränkt wird. Eine individuelle, auf den Krankheitsverlauf des Patienten abgestimmte Dosierung ist somit möglich

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
GNAPHALIUM-Injektopas®
131,29 €
Sale
99,98 € *
ggf. zzgl. Versand

WAS IST GNAPHALIUM-INJEKTOPAS® UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET? GNAPHALIUM-Injektopas® ist ein homöopathisches Arzneimittel zur Anwendung bei Nervenschmerzen. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung von Nervenschmerzen. WIE IST GNAPHALIUM-INJEKTOPAS® ANZUWENDEN? Wenden Sie GNAPHALIUM-Injektopas® immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Soweit nicht anders verordnet: Parenteral einmal 1-2 ml i.m. oder s.c. injizieren. Die weitere Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Arzt oder Heilpraktiker erfolgen. Dauer der Anwendung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Was GNAPHALIUM-Injektopas® enthält: Die Wirkstoffe sind: 1 Ampulle (2 ml) enthält: Aconitum Dil. D28 3,3 mg, Asa foetida Dil. D4 3,3 mg, Gnaphalium polycephalum (HAB 1934) Dil. D2 (HAB, Vorschrift 3a) 3,3 mg, Rhododendron Dil. D2 3,3 mg, Rhus toxicodendron Dil. D28 3,3 mg. Die sonstigen Bestandteile sind: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
GNAPHALIUM-Injektopas®
20,15 €
Sale
14,98 € *
zzgl. 2,90 € Versand

WAS IST GNAPHALIUM-INJEKTOPAS® UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET? GNAPHALIUM-Injektopas® ist ein homöopathisches Arzneimittel zur Anwendung bei Nervenschmerzen. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung von Nervenschmerzen. WIE IST GNAPHALIUM-INJEKTOPAS® ANZUWENDEN? Wenden Sie GNAPHALIUM-Injektopas® immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Soweit nicht anders verordnet: Parenteral einmal 1-2 ml i.m. oder s.c. injizieren. Die weitere Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Arzt oder Heilpraktiker erfolgen. Dauer der Anwendung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Was GNAPHALIUM-Injektopas® enthält: Die Wirkstoffe sind: 1 Ampulle (2 ml) enthält: Aconitum Dil. D28 3,3 mg, Asa foetida Dil. D4 3,3 mg, Gnaphalium polycephalum (HAB 1934) Dil. D2 (HAB, Vorschrift 3a) 3,3 mg, Rhododendron Dil. D2 3,3 mg, Rhus toxicodendron Dil. D28 3,3 mg. Die sonstigen Bestandteile sind: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Solidagosan N
14,54 €
Reduziert
11,49 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Indikation Nierenschwäche Gegenanzeigen Überempfindlichkeit gegen Bienengift. Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen und wegen des Alkoholgehaltes sollte das Arzneimittel bei Kindern unter 12 Jahren nicht, während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden. Nebenwirkungen In seltenen Fällen kann Kreislaufschwäche auftreten. Bei Einnahme eines Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und einen Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht hier aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln Durch die vorangehende oder folgende Gabe von Phosphorus und Toxicodendron quercifolium (Rhus toxicodendron) kann eine Beeinträchtigung der therapeutischen Wirkung von Apis mellifica auftreten. Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Therapeuten. Dosierungsanleitung Soweit nicht anders verordnet, bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde höchstens 6mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Bei chronischen Verlaufsformen 1 - 3mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Eine über 1 Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Arzt, Heilpraktiker bzw. Therapeuten erfolgen. Dauer der Anwendung Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne medizinischen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden. Alkoholgehalt 58 Vol.-%

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Rheuma-Pasc® SL Injektionslösung
93,17 €
Reduziert
69,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Flüssige Verdünnung zur Injektion Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Bewegungsapparates Zur Anwendung bei Erwachsenen und Kindern ab 12 Jahren Anwendungsgebiete Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung rheumatischer Beschwerden. Zusammensetzung 1 Ampulle 2 ml enthält: Wirkstoffe 1,6 mg Dulcamara Dil. D1 1,6 mg Ledum Dil. D2 1,6 mg Rhus toxicodendron Dil. D4 1,6 mg Bryonia Dil. D2 1,6 mg Colchicum Dil. D6 1,6 mg Causticum Hahnemanni Dil. D2 1,6 mg Rhododendron Dil. D2 1,6 mg Ruta Dil. D1 1,6 mg Cimicifuga Dil. D1 1,6 mg Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke. Dosierung Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren Akut: 1-2 ml täglich subcutan oder intramuskulär injizieren. Chronisch: 1-2 ml 2-mal wöchentlich subcutan oder intramuskulär injizieren. Führen Sie mit Injektionen keine Selbstbehandlung durch. Die Injektionstherapie sollte von einem Arzt oder Heilpraktiker verabreicht werden.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Gnaphalium-Komplex-Hanosan
13,93 €
Rabatt
12,41 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Indikation Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Therapeuten oder Apotheker. Gegenanzeigen Überempfindlichkeit gegen Giftsumachgewächse. Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen und wegen des Alkoholgehaltes sollte das Arzneimittel bei Kindern unter 12 Jahren nicht, während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden. Nebenwirkungen Aufgrund des Bestandteiles Toxicodendron quercifolium (Rhus toxicodendron) können in sehr seltenen Fällen - auch einige Tage nach der Einnahme des Arzneimittels - Magen-Darm-Beschwerden oder Hautreaktionen auftreten. Bei Einnahme eines Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und einen Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht hier aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Therapeuten. Dosierungsanleitung Soweit nicht anders verordnet, bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde höchstens 6mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Bei chronischen Verlaufsformen 1 - 3mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Eine über 1 Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Arzt, Heilpraktiker bzw. Therapeuten erfolgen. Dauer der Anwendung´ Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne medizinischen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden. Alkoholgehalt 25 Vol.-%

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 14.05.2019
Zum Angebot
Dulcamara Similiaplex® Tropfen
16,99 €
Sale
12,77 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Was ist Dulcamara Similiaplex® und wofür wird es angewendet? Dulcamara Similiaplex® ist ein registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei während der Anwendung fortdauernden Krankheitssymptomen bitte medizinischen Rat einholen. Wie ist Dulcamara Similiaplex® anzuwenden? Nehmen Sie das Arneimittel immer genau nach der Anweisung in der Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie beiIhrem Verordner oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Eine über eine Woche hinausgehende Einnahme sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenenArzt oder Heilpraktiker erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1 bis 3-mal täglich 5 Tropfen einnehmen.Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. Kleinkinder zwischen dem 1. und 6. Lebensjahr erhalten nicht mehr als die Hälfte (akut: bis zu 6-mal täglich 2–3 Tropfen,chronisch: 1 bis 3-mal täglich 2–3 Tropfen). Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr erhalten nicht mehr als zweiDrittel der Erwachsenendosis (akut: bis zu 6-mal täglich 3–4 Tropfen, chronisch: 1 bis 3-mal täglich 3–4 Tropfen). Es wird empfohlen, das Arzneimittel bei Kindern mit Wasser verdünnt einzunehmen. Was Dulcamara Similiaplex® enthält: Die Wirkstoffe sind: 10 g (= 11,0 ml) enthalten: Dulcamara Dil. D3 0,75 g, Ledum Dil. D3 0,75 g, Ranunculus bulbosus Dil. D4 0,75 g, Rhus toxicodendron Dil. D6 0,75 g, Bryonia Dil. D4 0,75 g, Colchicum Dil. D3 0,75 g, Aconitum Dil. D4 0,75 g, Gelsemium Dil. D6 0,75 g, Belladonna Dil. D7 1 g, Causticum Hahnemanni Dil. D4 0,75 g, Rhododendron Dil. D30,75 g, Ruta Dil. D3 0,75 g, Cimicifuga Dil. D3 0,75 g. Die sonstigen Bestandteile sind: Es sind keine sonstigen Bestandteile enthalten.Enthält 59 Vol.-% Alkohol. 1 g Dulcamara Similiaplex® entspricht 37 Tropfen. Nettofüllmenge: 50 ml

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot