Angebote zu "Mischung" (63 Treffer)

metarubini N Mischung
12,97 €
Rabatt
9,99 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Was ist metarubini N und wofür wird es angewendet? metarubini N enthält eine Kombination homöopathischer Einzelmittel, die sich in ihren Anwendungsgebieten und ihren Arzneimittelbildern sinnvoll ergänzen. Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Sollten Krankheitssymptome während der Anwendung des Arzneimittels fortdauern, ist medizinischer Rat einzuholen. Wie ist metarubini N einzunehmen? Nehmen Sie metarubini N immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Soweit nicht anders verordnet: bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Eine über 1 Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Arzt oder Heilpraktiker erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1–3mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. Art der Anwendung: Am besten nehmen Sie metarubini N in etwas Flüssigkeit ein. Zur korrekten Dosierung ist die Flasche beim Tropfen schräg in einem Winkel von etwa 45° zu halten. Dauer der Anwendung: Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Hanotoxin M Mischung
14,22 €
Sale
10,98 € *
zzgl. 2,90 € Versand

HANOTOXIN M ist angezeigt bei allen Infektionen, die mit Fieber und Schwäche verbunden sind. Bei bestehenden und besonders bei beginnenden Infektionen verhindert HANOTOXIN M durch Aktivierung der körpereigenen Abwehrkräfte ein Ausbreiten und führt zur schnellen Heilung. HANOTOXIN M-Zubereitungen bieten die therapeutische Basis bei allen entzündlichen, infektiösen und chronisch toxischen Krankheiten. Indikation Grippale Infekte Gegenanzeigen Chininüberempfindlichkeit. Überempfindlichkeit gegen einen der Wirk- oder Hilfsstoffe oder gegen Korbblütler. Aus grundsätzlichen Erwägungen nicht anzuwenden bei progredienten Systemerkrankungen wie Tuberkulose, Leukosen, Kollagenosen, multipler Sklerose, AIDS-Erkrankung, HIV-Infektion und anderen Autoimmun-Erkrankungen. Bei länger anhaltenden Beschwerden, bei Atemnot, bei Fieber oder bei eitrigem Auswurf sollte ein homöopathisch erfahrener Arzt oder Heilpraktiker aufgesucht werden. Wie alle Arzneimittel sollte HANOTOXIN M in der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Arzt oder Heilpraktiker eingenommen werden. Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen und wegen des Alkoholgehaltes sollte das Arzneimittel bei Kindern unter 12 Jahren nicht eingenommen werden. Nebenwirkungen In Einzelfällen können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten. Für Arzneimittel mit Zubereitungen aus Sonnenhut wurden Hautausschlag, Juckreiz, selten Gesichtsschwellung, Atemnot, Schwindel und Blutdruckabfall beobachtet. Bei Einnahme eines Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und einen Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht hier aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Therapeuten. Dosierungsanleitung Soweit nicht anders verordnet, bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde höchstens 6mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Eine über 1 Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Arzt, Heilpraktiker bzw. Therapeuten erfolgen. Dauer der Anwendung Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne medizinischen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden. Eine über 1 Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Arzt oder Heilpraktiker erfolgen. Alkoholgehalt 21 Vol.-% Inhaltsstoffe 10 g enthalten: Wirksame Bestandteile Potenz Menge Aconitum napellus Dil. D 3 10,0 mg Apis mellifica Dil. D 3 20,0 mg China (Cinchona pubescens) Ø 200,0 mg Echinacea Ø 300,0 mg Gelsemium sempervirens Dil. D 3 20,0 mg Lachesis mutus Dil. D 8 3,0 mg Thuja occidentalis Ø 3,0 mg

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
metasilicea S Mischung
17,70 €
Sale
13,99 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Was ist metasilicea S und wofür wird es angewendet? metasilicea S enthält eine Kombination homöopathischer Einzelmittel, die sich in ihren Anwendungsgebieten und ihren Arzneimittelbildern sinnvoll ergänzen. Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Sollten Krankheitssymptome während der Anwendung des Arzneimittels fortdauern, ist medizinischer Rat einzuholen. Wie ist metasilicea S einzunehmen? Nehmen Sie metasilicea S immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6mal täglich, je 5 Tropfen ein; bei chronischen Verlaufsformen 1–3mal täglich 5 Tropfen. Art der Anwendung: Am besten nehmen Sie metasilicea S in etwas Flüssigkeit ein. Zur korrekten Dosierung ist die Flasche beim Tropfen schräg in einem Winkel von etwa 45° zu halten. Dauer der Anwendung: Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
metasilicea S Mischung
10,32 €
Reduziert
8,29 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Was ist metasilicea S und wofür wird es angewendet? metasilicea S enthält eine Kombination homöopathischer Einzelmittel, die sich in ihren Anwendungsgebieten und ihren Arzneimittelbildern sinnvoll ergänzen. Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Sollten Krankheitssymptome während der Anwendung des Arzneimittels fortdauern, ist medizinischer Rat einzuholen. Wie ist metasilicea S einzunehmen? Nehmen Sie metasilicea S immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6mal täglich, je 5 Tropfen ein; bei chronischen Verlaufsformen 1–3mal täglich 5 Tropfen. Art der Anwendung: Am besten nehmen Sie metasilicea S in etwas Flüssigkeit ein. Zur korrekten Dosierung ist die Flasche beim Tropfen schräg in einem Winkel von etwa 45° zu halten. Dauer der Anwendung: Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
metakavernit Mischung, Tropfen
19,96 €
Reduziert
14,99 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Was ist metakavernit und wofür wird es angewendet? Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Sollten Krankheitssymptome während der Anwendung des Arzneimittels fortdauern, ist medizinischer Rat einzuholen. Wie ist metakavernit einzunehmen? Nehmen Sie metakavernit immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 5 Tropfen. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1–3-mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Die Anwendung bei Jugendlichen von 12 bis unter 18 Jahren erfolgt nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten oder Arzt. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Art der Anwendung: metakavernit wird unverdünnt oder in etwas Flüssigkeit eingenommen. Zur korrekten Dosierung ist die Flasche beim Tropfen schräg in einem Winkel von etwa 45° zu halten. Dauer der Anwendung: Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden. Wenn Sie eine größere Menge metakavernit eingenommen haben, als Sie sollten: Aufgrund der Verdünnung der Wirkstoffe sind keine nachhaltigen Auswirkungen einer Überdosierung zu erwarten. Bei Einnahme erheblicher Mengen ist der Alkoholgehalt zu beachten. Wenn Sie die Einnahme von metakavernit vergessen haben: Wenn Sie die rechtzeitige Einnahme von metakavernit vergessen haben, holen Sie die Einnahme sobald wie möglich nach und kehren Sie dann zu Ihrem normalen Anwendungsrhythmus zurück. Ist dies nicht mehr möglich, fahren Sie fort die Dosierungsanleitung einzuhalten, als hätte die Unterbrechung nicht stattgefunden. Nehmen Sie keine doppelte Dosis. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von metakavernit zu stark oder zu schwach ist oder wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben Was metakavernit enthält: Die Wirkstoffe sind: 10 g (= 10,6 ml) metakavernit enthalten: Argentum nitricum Dil. D5 3,0 g Mandragora e rad. sicc. Dil. D6 1,0 g Piper methysticum e rad. sicc. Dil. D6 [HAB, V. 4a, Ø mit Ethanol 62% (m/m)] 1,0 g Sumbulus moschatus e rad. sicc. Dil. D4 [HAB, V. 4a, Ø mit Ethanol 62% (m/m)] 1,0 g Die sonstigen Bestandteile sind: Ethanol 62% (m/m), gereinigtes Wasser. 1 ml entspricht 37 Tropfen

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
metakavernit Mischung, Tropfen
11,70 €
Sale
8,99 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Was ist metakavernit und wofür wird es angewendet? Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Sollten Krankheitssymptome während der Anwendung des Arzneimittels fortdauern, ist medizinischer Rat einzuholen. Wie ist metakavernit einzunehmen? Nehmen Sie metakavernit immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 5 Tropfen. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1–3-mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Die Anwendung bei Jugendlichen von 12 bis unter 18 Jahren erfolgt nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten oder Arzt. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Art der Anwendung: metakavernit wird unverdünnt oder in etwas Flüssigkeit eingenommen. Zur korrekten Dosierung ist die Flasche beim Tropfen schräg in einem Winkel von etwa 45° zu halten. Dauer der Anwendung: Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden. Wenn Sie eine größere Menge metakavernit eingenommen haben, als Sie sollten: Aufgrund der Verdünnung der Wirkstoffe sind keine nachhaltigen Auswirkungen einer Überdosierung zu erwarten. Bei Einnahme erheblicher Mengen ist der Alkoholgehalt zu beachten. Wenn Sie die Einnahme von metakavernit vergessen haben: Wenn Sie die rechtzeitige Einnahme von metakavernit vergessen haben, holen Sie die Einnahme sobald wie möglich nach und kehren Sie dann zu Ihrem normalen Anwendungsrhythmus zurück. Ist dies nicht mehr möglich, fahren Sie fort die Dosierungsanleitung einzuhalten, als hätte die Unterbrechung nicht stattgefunden. Nehmen Sie keine doppelte Dosis. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von metakavernit zu stark oder zu schwach ist oder wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben Was metakavernit enthält: Die Wirkstoffe sind: 10 g (= 10,6 ml) metakavernit enthalten: Argentum nitricum Dil. D5 3,0 g Mandragora e rad. sicc. Dil. D6 1,0 g Piper methysticum e rad. sicc. Dil. D6 [HAB, V. 4a, Ø mit Ethanol 62% (m/m)] 1,0 g Sumbulus moschatus e rad. sicc. Dil. D4 [HAB, V. 4a, Ø mit Ethanol 62% (m/m)] 1,0 g Die sonstigen Bestandteile sind: Ethanol 62% (m/m), gereinigtes Wasser. 1 ml entspricht 37 Tropfen

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
metanuxvomica Mischung Tropfen
13,70 €
Sale
9,99 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Was ist metanuxvomica und wofür wird es angewendet? metanuxvomica enthält eine Kombination homöopathischer Einzelmittel, die sich in ihren Anwendungsgebieten und ihren Arzneimittelbildern sinnvoll ergänzen. Was müssen Sie vor der Einnahme von metanuxvomica beachten? metanuxvomica darf nicht eingenommen werden: • von Alkoholkranken, • bei bekannter Überempfindlichkeit gegen „Artemisia absinthium´´ (Wermut) oder andere Korbblütler. Wichtige Informationen über sonstige Bestandteile von metanuxvomica: metanuxvomica enthält 32,5 Vol.-% Alkohol und darf daher Alkoholkranken nicht gegeben werden. Der Alkoholgehalt ist bei Schwangeren bzw. Stillenden sowie bei Kindern und Patienten mit erhöhtem Risiko aufgrund einer Lebererkrankung oder Epilepsie zu berücksichtigen. Wie ist metanuxvomica einzunehmen? Nehmen Sie metanuxvomica immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Soweit nicht anders verordnet, bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6mal täglich, 5 Tropfen einnehmen. Eine über 1 Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1–3 mal täglich 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. Art der Anwendung: Am besten nehmen Sie metanuxvomica in etwas Flüssigkeit ein. Zur korrekten Dosierung ist die Flasche beim Tropfen schräg in einem Winkel von etwa 45° zu halten. Dauer der Anwendung: Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden. Welche Nebenwirkungen sind möglich? Bisher sind keine Nebenwirkungen bekannt. Wie alle Arzneimittel kann aber metanuxvomica auch Nebenwirkungen haben. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie eine Nebenwirkung bemerken sollten.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Juniperus Similiaplex Mischung, 50 ml
15,97 €
Reduziert
12,41 € *
zzgl. 4,50 € Versand
(24,82 € / 100ml)

Juniperus Similiaplex Mischung Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei während der Anwendung fortdauernden Krankheitssymptomen bitte medizinischen Rat einholen. Registrierte homöopathische Arzneimittel enthalten keine Angabe eines Anwendungsgebietes. Sie werden entsprechend der homöopathischen Arzneimittelbilder von Ihrem Arzt oder Heilpraktiker ganz individuell für Sie ausgewählt. Die Arzneimittelbilder der Einzel-Bestandteile können Hinweise auf die Wirkrichtung des Komplex-Mittels geben. Bitte lassen Sie sich von Ihrem homöopathisch versierten Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker informieren! Dosierung Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1- bis 3-mal täglich je 5 Tropfen einnehmen.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 08.05.2019
Zum Angebot
Ambra Similiaplex® - Mischung, 50 ml
15,97 €
Sale
11,82 € *
zzgl. 4,50 € Versand
(23,64 € / 100ml)

Ambra Similiaplex® - Mischung Mischung, Homöopathisches Arzneimittel Zur Anwendung bei Erwachsenen und Kindern ab 12 Jahren. Anwendungsgebiet: Ambra Similiaplex® ist ein registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei während der Anwendung fortdauernden Krankheitssymptomen bitte medizi nischen Rat einholen. Anwendung: Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Eine über eine Woche hinausgehende Einnahme sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Arzt oder Heilpraktiker erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3 mal täglich 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. Dauer der Anwendung: Die Dauer der Anwendung hängt von Art und Umfang der Beschwerden ab. Hinweis: Auch homöopathische Arzneimittel sind ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit anzuwenden.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 22.05.2019
Zum Angebot