Angebote zu "Erinnerung" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Datenschutz in der ärztlichen Praxis
51,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Damit Sie in allen Datenschutzfragen auf der sicheren Seite sind!25. Mai 2018: Dieser Stichtag ist allen, die die DS-GVO in ihrer Praxis umzusetzen hatten, noch in Erinnerung. Seitdem hat jeder seine Erfahrungen mit den neuen Regelungen im Datenschutzrecht gemacht, sei es als Praxisinhaber, Datenschutzbeauftragter, Arbeitnehmer oder Verbraucher. Viele Fragen bleiben weiterhin offen und werden erst nach und nach Gegenstand von stichprobenartigen Überprüfungen von den Datenschutzbehörden sein. Hierbei kann es u.a. um folgende Fragen gehen:- Ist für die Datenverarbeitung bei der Behandlung von Patienten immer eine Einwilligung einzuholen?- Kann ich eine Behandlung ablehnen, wenn der Patient eine Einwilligungserklärung nicht unterschreibt?- Wann muss ich einen Datenschutzbeauftragten benennen?- Wie organisiere ich meine Praxis datenschutzkonform: Was muss ich im Empfangsbereich, den Behandlungszimmern und im Wartezimmer beachten?- Wie gestalte ich meine Homepage datenschutzkonform? Was mache ich, wenn wegen den Angaben auf meiner Homepage abgemahnt werde?- Wie gewährleiste ich, dass meine Praxissoft- und Hardware ausreichend sicher und vor Angriffen Dritter und Missbrauch in der Praxis geschützt ist?Genau hier setzt der Leitfaden "Datenschutz in der ärztlichen Praxis" von Dochow, Dörfer, Halbe, Hübner, Ippach, Schröder, Schütz und Strüve an. Die Autoren von Bundesärztekammer, Kassenärztlicher Bundesvereinigung, Deutschem Hausärzteverband und Rechtsanwälte einer renommierten, auf Medizinrecht spezialisierten Kanzlei haben tagtäglich mit Fragen rund um Datenschutz in der ärztlichen Praxis zu tun. Im fachlichen Austausch untereinander ist die Idee zu diesem Buch entstanden.Maximal praxisrelevant und juristisch fundiert finden Sie hier Antworten auf die Fragen rund um die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), die Sie nach wie vor bewegen. Dank zahlreicher Praxistipps, Musterdokumente und praktischer Checklisten kommen Sie schnell und vor allem sicher zur Umsetzung aller erforderlichen Maßnahmen. Dabei stehen stets die besonderen Belange des Gesundheitswesens im Fokus.Ihr OnlinePlus zum Buch: Die Website datenschutz-praxis.aerzteverlag.de bietet Ihnen den Zugang zu stets aktuellen Informationen wie dem "Fall des Monats" und zu sämtlichen Musterdokumenten, Checklisten sowie relevanten Gesetzestexten.Ihre Vorteile im Überblick:- die spezifischen Anforderungen von Datenschutz und Gesundheitswesen in Einklang gebracht- maximal praxisrelevant und juristisch fundiert- schnell umsetzbar dank Praxistipps, Musterdokumenten, Checklisten- OnlinePlus: die Website zum Buch - stets aktuell und mit vielen Zusatzinhalten- renommierte Autorenschaft aus Bundesärztekammer, Kassenärztlicher Bundesvereinigung, Deutschem Hausärzteverband und einer auf Medizinrecht spezialisierten Kanzlei- berücksichtigt aktuelle Entwicklungen bis Juli 2019Für wen ist der Leitfaden geeignet:- Human, Zahn- und Tiermediziner mit eigener Praxis- Psychotherapeuten mit eigener Praxis- Praxisinhaber in Gesundheitsberufen, z.B. Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Osteopathen, Heilpraktiker, Hebammen, Logopäden- Geschäftsführer und andere Entscheider in Unternehmen des Gesundheitswesens- betriebliche Datenschutzbeauftragte in Unternehmen des Gesundheitswesens- Juristen und andere Fachgruppen, die sich den Zugang zum Gesundheitsdatenschutzrecht erschließen wollen.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Datenschutz in der ärztlichen Praxis
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Damit Sie in allen Datenschutzfragen auf der sicheren Seite sind!25. Mai 2018: Dieser Stichtag ist allen, die die DS-GVO in ihrer Praxis umzusetzen hatten, noch in Erinnerung. Seitdem hat jeder seine Erfahrungen mit den neuen Regelungen im Datenschutzrecht gemacht, sei es als Praxisinhaber, Datenschutzbeauftragter, Arbeitnehmer oder Verbraucher. Viele Fragen bleiben weiterhin offen und werden erst nach und nach Gegenstand von stichprobenartigen Überprüfungen von den Datenschutzbehörden sein. Hierbei kann es u.a. um folgende Fragen gehen:- Ist für die Datenverarbeitung bei der Behandlung von Patienten immer eine Einwilligung einzuholen?- Kann ich eine Behandlung ablehnen, wenn der Patient eine Einwilligungserklärung nicht unterschreibt?- Wann muss ich einen Datenschutzbeauftragten benennen?- Wie organisiere ich meine Praxis datenschutzkonform: Was muss ich im Empfangsbereich, den Behandlungszimmern und im Wartezimmer beachten?- Wie gestalte ich meine Homepage datenschutzkonform? Was mache ich, wenn wegen den Angaben auf meiner Homepage abgemahnt werde?- Wie gewährleiste ich, dass meine Praxissoft- und Hardware ausreichend sicher und vor Angriffen Dritter und Missbrauch in der Praxis geschützt ist?Genau hier setzt der Leitfaden "Datenschutz in der ärztlichen Praxis" von Dochow, Dörfer, Halbe, Hübner, Ippach, Schröder, Schütz und Strüve an. Die Autoren von Bundesärztekammer, Kassenärztlicher Bundesvereinigung, Deutschem Hausärzteverband und Rechtsanwälte einer renommierten, auf Medizinrecht spezialisierten Kanzlei haben tagtäglich mit Fragen rund um Datenschutz in der ärztlichen Praxis zu tun. Im fachlichen Austausch untereinander ist die Idee zu diesem Buch entstanden.Maximal praxisrelevant und juristisch fundiert finden Sie hier Antworten auf die Fragen rund um die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), die Sie nach wie vor bewegen. Dank zahlreicher Praxistipps, Musterdokumente und praktischer Checklisten kommen Sie schnell und vor allem sicher zur Umsetzung aller erforderlichen Maßnahmen. Dabei stehen stets die besonderen Belange des Gesundheitswesens im Fokus.Ihr OnlinePlus zum Buch: Die Website datenschutz-praxis.aerzteverlag.de bietet Ihnen den Zugang zu stets aktuellen Informationen wie dem "Fall des Monats" und zu sämtlichen Musterdokumenten, Checklisten sowie relevanten Gesetzestexten.Ihre Vorteile im Überblick:- die spezifischen Anforderungen von Datenschutz und Gesundheitswesen in Einklang gebracht- maximal praxisrelevant und juristisch fundiert- schnell umsetzbar dank Praxistipps, Musterdokumenten, Checklisten- OnlinePlus: die Website zum Buch - stets aktuell und mit vielen Zusatzinhalten- renommierte Autorenschaft aus Bundesärztekammer, Kassenärztlicher Bundesvereinigung, Deutschem Hausärzteverband und einer auf Medizinrecht spezialisierten Kanzlei- berücksichtigt aktuelle Entwicklungen bis Juli 2019Für wen ist der Leitfaden geeignet:- Human, Zahn- und Tiermediziner mit eigener Praxis- Psychotherapeuten mit eigener Praxis- Praxisinhaber in Gesundheitsberufen, z.B. Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Osteopathen, Heilpraktiker, Hebammen, Logopäden- Geschäftsführer und andere Entscheider in Unternehmen des Gesundheitswesens- betriebliche Datenschutzbeauftragte in Unternehmen des Gesundheitswesens- Juristen und andere Fachgruppen, die sich den Zugang zum Gesundheitsdatenschutzrecht erschließen wollen.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
IFSG leicht gemacht
13,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch hat die Autorin die meldepflichtigen Krankheiten des Infektionsschutzgesetzes, kurz IFSG, als Geschichten, Märchen und Gedichte dargestellt. Während ihrer eigenen Ausbildung zur Heilpraktikerin fanden sie und ihre Mitstreiter es schwierig, die zahlreichen Infektionskrankheiten voneinander zu unterscheiden, zumal sich die Symptome doch stellenweise sehr ähneln. Daher hat sie die medizinischen Fakten in Bilder, Reime und Märchen gefasst, um nicht nur die linke, analytische Gehirnhälfte mit dem Lernstoff zu beschäftigen, sondern auch die rechte, spielerische Gehirnhälfte. Dadurch wird das Wissen im gesamten Gehirn verankert und bleibt für Prüfung und Praxis in Erinnerung. Eine Lernhilfe nicht nur für angehende Heilpraktiker.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
IFSG leicht gemacht
17,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

In diesem Buch habe ich die meldepflichtigen Krankheiten des Infektionsschutzgesetzes, kurz IfSG, als Geschichten, Märchen und Gedichte dargestellt. So lassen sie sich leichter lernen, da die rechte, spielerische Gehirnhälfte zusammen mit der analytischen, linken Gehirnhälfte nicht nur die harten Fakten abspeichert, sondern auch Bilder, Reime und Märchen. Dadurch wird das Wissen im gesamten Hirn verankert und bleibt für Prüfung und Praxis in Erinnerung. Eine Lernhilfe nicht nur für angehende Heilpraktiker.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
IFSG leicht gemacht
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch hat die Autorin die meldepflichtigen Krankheiten des Infektionsschutzgesetzes, kurz IFSG, als Geschichten, Märchen und Gedichte dargestellt. Während ihrer eigenen Ausbildung zur Heilpraktikerin fanden sie und ihre Mitstreiter es schwierig, die zahlreichen Infektionskrankheiten voneinander zu unterscheiden, zumal sich die Symptome doch stellenweise sehr ähneln. Daher hat sie die medizinischen Fakten in Bilder, Reime und Märchen gefasst, um nicht nur die linke, analytische Gehirnhälfte mit dem Lernstoff zu beschäftigen, sondern auch die rechte, spielerische Gehirnhälfte. Dadurch wird das Wissen im gesamten Gehirn verankert und bleibt für Prüfung und Praxis in Erinnerung. Eine Lernhilfe nicht nur für angehende Heilpraktiker.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
IFSG leicht gemacht
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

In diesem Buch habe ich die meldepflichtigen Krankheiten des Infektionsschutzgesetzes, kurz IfSG, als Geschichten, Märchen und Gedichte dargestellt. So lassen sie sich leichter lernen, da die rechte, spielerische Gehirnhälfte zusammen mit der analytischen, linken Gehirnhälfte nicht nur die harten Fakten abspeichert, sondern auch Bilder, Reime und Märchen. Dadurch wird das Wissen im gesamten Hirn verankert und bleibt für Prüfung und Praxis in Erinnerung. Eine Lernhilfe nicht nur für angehende Heilpraktiker.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe