Angebote zu "Chinesischen" (57 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch "Die Organuhr"
14,99 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Die Organuhr - Leben im Rhythmus von Yin und YangDie traditionelle chinesische Medizin TCM erforscht seit Jahrhunderten die Zusammenhänge zwischen einer harmonischen, natürlichen Lebensweise und unserer Gesundheit. Mit der Organuhr erklären die Experten der TCM, wie unser Körper und die Organe im Wechsel zwischen Aktivität und Ruhephasen arbeiten. Demnach wird alle zwei Stunden ein bestimmtes Organ über die Meridiane, die Energie-Leitbahnen im Körper, besonders gut mit der Lebensenergie Qi versorgt. Dann spricht dieses Organ auch am besten auf alternative Heilmethoden wie Akupressur, Akupunktur, Heiltees und Qi Gong an.Warum wache ich nachts immer zur gleichen Zeit auf?Wenn wir in unserem natürlichen Rhythmus leben, können auch die Organe harmonisch arbeiten. Wachen wir jedoch nachts immer zur gleichen Uhrzeit schweißgebadet auf oder werden wir nachmittags immer schlapp, dann kann das ein Zeichen dafür sein, dass unser Lebensrhythmus aus dem Gleichgewicht geraten ist. Stresssymptome, psychosomatische Beschwerden und gesundheitliche Probleme wie Übergewicht, Bluthochdruck oder Herz-Kreislauf-Beschwerden können die Folge einer solchen Disharmonie sein. Mit dem Konzept der Organuhr geben uns die Experten der TCM eine leicht erlernbare Methode an die Hand, mit der wir die Botschaften unseres Körpers entschlüsseln können und das für uns passende Naturheilverfahren auswählen können.Die Organuhr - TCM Medizin kompakt erklärtLi Wu, Qi-Gong-Meister, Heilpraktiker und Professor der Traditionellen Chinesischen Medizin (Universität Yunnan), erklärt uns in seinem Taschenbuch "Die Organuhr. Leben im Rhythmus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM)" leicht verständlich das System der Organuhr. Dabei geht er auf folgende Themen ein:kurze Einführung in die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Qi, Yin und Yang und die Lehre der fünf Elemente kompakt erklärtso funktioniert das System der Meridiane und Partnermeridianedie Organuhr: wann ist welches Organ aktivübersichtliche Tabellen mit Zeiten und Funktionen der jeweiligen OrganeMassagen, Akupunktur, Bewegung und Kräuter - welche alternativen Heilmethoden helfen?Finden Sie mit dem Prinzip der Organuhr Ihr inneres Gleichgewicht wieder!So, wie die Natur ihren Rhythmus mit Jahreszeiten und Tag und Nacht hat und so, wie jeder Mensch seinen eigenen Biorhythmus besitzt, so arbeiten auch unsere Organe im Wechseln zwischen Aktivität und Ruhephasen. Mit der Organuhr können wir diesen Wechsel erforschen, unseren natürlichen Rhythmus harmonisieren und Gesundheit und Wohlbefinden stärken.Buch von GU (128 Seiten)Autoren-Porträt von Li WuLi Wu, geboren 1966, ist Doktor der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). In Deutschland ist er als Heilpraktiker zugelassen und betreibt mit großem Erfolg eine Naturheilpraxis in München. Seine außergewöhnliche Begabung wurde schon früh erkannt und ließ ihm die Ausbildung am weltberühmten Shaolin-Kloster in der chinesischen Provinz Henan zuteilwerden, die er dann später mit einem Medizinstudium an der Universität Peking fortsetzte. In Deutschland studierte Li Wu Psychologie und Germanistik an der Universität in Passau. Dr. Li Wu ist zudem Qi-Gong-Meister, Professor für TCM an der Universität Yunnan und Professor für Ost-West-Medizin an der Universität in San Francisco; außerdem leitet er das Naturheilkundliche Forschungsinstitut München und ist Vorstandsmitglied des Naturwissenschaftlichen Forschungsverbandes China und des chinesischen Huang Han Medizinverbandes. Von Dr. Li sind u. a. die Bücher "Heiltees für Körper, Geist und Seele" (zusammen mit Jürgen Klitzner), "Das Buch der Chinesischen Heilkunst" und "TCM für jeden Tag" erschienen.

Anbieter: Bärbel Drexel
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Praxis der chinesischen Zungendiagnostik
52,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.09.2015, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Vom Zungenbild zum Behandlungsplan und das Zungenbild im Therapieverlauf, Auflage: 2/2015, Autor: Gerlach, Oliver, Verlag: Urban & Fischer, Co-Verlag: in der Elsevier GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Akupressur // Akupunkturpunkte // Allgemeinmedizin // Alternativmedizin // Asthma // chinesischen Medizin // Chronische // chronische Erkrankungen // emotionaler Stress // Erkrankungen // Gallenblase // Ganzheitsmedizin // Heilpflanzen // Heilpraktiker psychotherapie // Heilverfahren // innere Unruhe // KOMPLEMENTÄRMEDIZIN // Kortison // Krankheitszeichen // Magnesiummangel // Meridian // Meridiane // Moxibustion // Naturheilkunde // Naturheilverfahren // Ohrakupunktur // Osteopathie // Phytotherapie // Psychotherapie // Schleimhäute // Symptom // Therapeut // Traditionelle chinesische Medizin // Zungenbelag // Zungenbild, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: XVI, 256 S., 445 farbige Illustr., 445 Illustr., Seiten: 256, Format: 1.8 x 24.5 x 17.8 cm, Gewicht: 668 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Guorui Spiel d 5 Tiere
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.05.2019, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Qigong Yangshen - Gesundheitsfördernde Übungen der traditionellen chinesischen Medizin, Schriftreihe der medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng, Auflage: 6/2019, Autor: Guorui, Jiao, Übersetzer: Li Cuiyun/Susanne Ganz, Herausgeber: Gisela Hildenbrand, Verlag: Mediengruppe Oberfranken Fränkischer Tag, Co-Verlag: Buch- und Fachverlage GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Alternative Medizin // China // chinesische Kultur // chinesische Medizin // chinesische Übungssysteme // Das Spiel des Affen // Das Spiel des Bären // Das Spiel des Hirschen // Das Spiel des Kranichs // Das Spiel des Tigers // Dr. Gisela Hildenbrand // ganzheitlich // Heilkunde // Heilpraktiker // Hua Tuo // Imitatio // Jiao Guorui // Komplementärmedizin // Körperarbeit // Lehrbuch // Mediengruppe Oberfranken Fachverlage // ML // Naturheilkunde // Poster das Spiel der 5 Tiere // Prävention // Qigong // Qigong Yangsheng // Spiel der 5 Tiere // TCM // Therapie // tierische Aspekte // Übungen, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 280 S., Seiten: 280, Format: 2.1 x 30.3 x 23 cm, Gewicht: 1561 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Guorui 8 Brokatübungen
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.03.2018, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Qigong Yangsheng - Gesundheitsfördernde Übungen der traditionellen chinesischen Medizin - Bewegung und Ruhe, Auflage: 8/2018, Autor: Guorui, Jiao, Übersetzer: Stephan Stein, Herausgeber: Gisela Hildenbrand, Illustrator: Renate Hofmann, Verlag: Mediengruppe Oberfranken Fränkischer Tag, Co-Verlag: Buch- und Fachverlage GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Akupunktur // Alternative Medizin // baduanjin // Bewegung // chronischer Erkrankungen // Die 8 Brokatübungen // Drogenheilkunde // eigene Übung // Ganzheitliche Medizin // Gesunderhaltung // Gesundheitsfördernde Übung // Heilpraktiker // Komplementärmedizin // Lebenskraft // Mediengruppe Oberfranken Fachverlage // ML // Naturheilkunde // Naturheilpraxis // Präventivprogramm // Prof. Jiao Guorui // Qigong Yangsheng // Selbstmassage // TCM // Therapie // Übung in Bewegung // Übung in Ruhe // Übungen des Qigong // 8 Brokate im Sitzen // 8 Brokate im Stehen, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 248 S., 310 Illustr., Seiten: 248, Format: 1.8 x 24.5 x 17.5 cm, Gewicht: 830 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
TapePlus+
13,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Innovation in der Taping-Technik Als der japanische Chirotherapeut Dr. Kenzo Kase Mitte der 70er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts die Technik des Kinesio- Tapings erfand, ahnte er nicht, welchen Siegeszug die bunten Bänder durch die Welt nehmen würden. Ursprünglich galten feste Klebebänder als moderne Nachfolger der Gipstechnik zur Stabilisierung kranker Gelenke. Doch schon bald erkannte man die Nachteile: Einschnürungen des Gewebes sowie ein verminderter Lymph- und Blutfluss verzögerten den Heilungsprozess. Die entscheidende Verbesserung gelang Dr. Kase mit der Entwicklung elastischer Tapes. Diese ermöglichten eine völlig neue, funktionelle und hochwirksame Therapie. Wie wirkt Taping? Alle Taping-Techniken wirken aufgrund einer intensiven Anregung der körpereigenen egulationskraft. Die Tapes werden auf die Haut geklebt, denn erst in der Bewegung kommt es zu dieser physiologischen Wirkung. Die Verbesserung der Gewebsdurchblutung bewirkt eine physiologische Entzündungshemmung und in der Folge eine Verkürzung der Heilungszeit. Taping kann bei akuten und chronischen Erkrankungen angewendet Was sind Tapes? Tapes sind verschiedenfarbige, längselastische Bänder aus luftdurchlässiger Baumwolle. Auf einer Seite sind sie mit einem hautfreundlichen Kleber versehen, sodass sie fest auf der Haut fixiert werden können. Die Tapes werden mit unterschiedlichen Techniken auf die Haut geklebt und verbleiben dort 2–6 Tage. Der Therapeut legt das Tape fachgerecht an und der Patient kann es selbst entfernen.  Mit den Tapes auf der Haut ist jede natürliche und auch sportliche Bewegung möglich – sogar erwünscht, denn die Wirkung entfaltet sich in der Bewegung. Auch Duschen und Schwimmen sind bei korrekter Anlagetechnik des Tapes kein Problem. Leichte Hautreizungen bei empfindlicher Haut sind selten und klingen rasch ab. Das moderne Taping nutzt verschiedene Farben, um die betroffenen Regionen zusätzlich dämpfend (z. B. Blau) oder aktivierend (z. B. Rot) zu behandeln. Optimierung der Wirkung des Tapings Bedenkt man die physiologische Wirkung des Tapings, so liegt es nahe, diese durch Vorbehandlung der Haut mit geeigneten Substanzen zu optimieren. Versuche mit Sport-, Muskel- und Rheumasalben, Lotionen oder Gels waren bislang nicht zufriedenstellend. Auf der mit diesen Zubereitungen behandelten Haut kleben die Tapes nicht mehr korrekt. Durch die Entwicklung des neuartigen, fettfreien Gels TapePlus konnte dieses Problem jetzt gelöst werden. Eine spezielle Galenik bewirkt, dass das Gel schnell einzieht und die Haut gleichzeitig entfettet und gepflegt wird. Es entsteht eine Hautstruktur, die sehr gut für die haftenden Tapes geeignet ist.  Neben der besseren Wirkung wird auch die Klebekraft der Tapes auf der Haut optimiert. Eventuell auftretende Hautreizungen werden vermieden, da die Haut mit dem Gel einer vorbeugenden Reinigung unterzogen wurde. Was ist TapePlus? TapePlus ist eine Komposition hochwertigster, bewährter Pflanzeninhaltsstoffe mit synergistischer Wirkung. Extrakte der Weinraute (Ruta graveolens) und der italienischen Strohblume (Helichrysum italicum), die auch als Superarnika bezeichnet wird. Diese Pflanzen werden in der Naturheilkunde bei stumpfen Verletzungen eingesetzt.  Durch die Einarbeitung der Extrakte in ein Gel mit besonderer Galenik wurde die Wirkung pflanzlicher Inhaltsstoffe mit der physiologischen Wirkung eines Gels kombiniert. Entsprechend dem Bürgi-Prinzip, nach dem sich Therapieformen mit unterschiedlichen Wirkansätzen in ihren Wirkungseffekten potenzieren, wird die Wirkung des Tapings durch das einreiben mit TapePlus um ein Vielfaches verstärkt. Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden wenden Sie sich an Ihren Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker! Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker. Anwendung: Das für das Taping ausgewählte Areal wird zunächst mit TapePlus eingerieben; das Gel wird so lange verrieben bis die Haut trocken ist. Alternativ kann das gewebsaktive Gel mit speziellen manuellen Techniken eingearbeitet werden. In kurzer Zeit ist TapePlus eingezogen und die Haut fühlt sich samtig und geschmeidig an. Hautreizungen treten nicht mehr auf. Anschließend wird das Tape in korrekter Technik geklebt.  Gemeinsam wirken TapePlus und Tape wie eine '24-Stunden Physiotherapie“: Bei jeder Bewegung wird die Heilung angeregt und das zügige Abklingen der Beschwerden ermöglicht eine rasche Rückkehr zur normalen und gesunden Funktion. Wirkung: Wo wirkt Taping Während zunächst verspannte Muskeln mit der Taping- Technik behandelt wurden, wenden Therapeuten die Tapes heute auch zur Therapie erkrankter Gelenke und sogar gestörter Organfunktionen an. Das Aku-Taping nutzt die Erkenntnisse der chinesischen Medizin, indem Energieleitbahnen und Akupunkturpunkte beklebt werden Wann wirkt Taping Die Anwendung kann reichen von: akuten Distorsionen und Prellungen über chronische Gelenkstörungen (Schulter-Arm-Syndrom, Arthritis, Arthrose) und Tendopathien (Epicondylitis, Achillodynie) bis zu Wirbelsäulenbeschwerden sowie funktionellen Organstörungen wie Gastritis, Verdauungsstörungen und gynäkologischen Problemen wie Dysmenorrhoe und Cystitis.   Bestandteile: Aqua, C12-15 Pareth-12, Glycerin, Ethylhexylglycerin, Carbomer, Alcohol, Sodium Hydroxide, Phenoxyethanol, Ruta Graveolens Extract, Helichrysum Italicum Flower Extract, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate, Methylisothiazolinone, Alpha Methyl Ionone, Linalool, Limonene, CI 42090t

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
TapePlus+
13,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Innovation in der Taping-Technik Als der japanische Chirotherapeut Dr. Kenzo Kase Mitte der 70er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts die Technik des Kinesio- Tapings erfand, ahnte er nicht, welchen Siegeszug die bunten Bänder durch die Welt nehmen würden. Ursprünglich galten feste Klebebänder als moderne Nachfolger der Gipstechnik zur Stabilisierung kranker Gelenke. Doch schon bald erkannte man die Nachteile: Einschnürungen des Gewebes sowie ein verminderter Lymph- und Blutfluss verzögerten den Heilungsprozess. Die entscheidende Verbesserung gelang Dr. Kase mit der Entwicklung elastischer Tapes. Diese ermöglichten eine völlig neue, funktionelle und hochwirksame Therapie. Wie wirkt Taping? Alle Taping-Techniken wirken aufgrund einer intensiven Anregung der körpereigenen egulationskraft. Die Tapes werden auf die Haut geklebt, denn erst in der Bewegung kommt es zu dieser physiologischen Wirkung. Die Verbesserung der Gewebsdurchblutung bewirkt eine physiologische Entzündungshemmung und in der Folge eine Verkürzung der Heilungszeit. Taping kann bei akuten und chronischen Erkrankungen angewendet Was sind Tapes? Tapes sind verschiedenfarbige, längselastische Bänder aus luftdurchlässiger Baumwolle. Auf einer Seite sind sie mit einem hautfreundlichen Kleber versehen, sodass sie fest auf der Haut fixiert werden können. Die Tapes werden mit unterschiedlichen Techniken auf die Haut geklebt und verbleiben dort 2–6 Tage. Der Therapeut legt das Tape fachgerecht an und der Patient kann es selbst entfernen. Mit den Tapes auf der Haut ist jede natürliche und auch sportliche Bewegung möglich – sogar erwünscht, denn die Wirkung entfaltet sich in der Bewegung. Auch Duschen und Schwimmen sind bei korrekter Anlagetechnik des Tapes kein Problem. Leichte Hautreizungen bei empfindlicher Haut sind selten und klingen rasch ab. Das moderne Taping nutzt verschiedene Farben, um die betroffenen Regionen zusätzlich dämpfend (z. B. Blau) oder aktivierend (z. B. Rot) zu behandeln. Optimierung der Wirkung des Tapings Bedenkt man die physiologische Wirkung des Tapings, so liegt es nahe, diese durch Vorbehandlung der Haut mit geeigneten Substanzen zu optimieren. Versuche mit Sport-, Muskel- und Rheumasalben, Lotionen oder Gels waren bislang nicht zufriedenstellend. Auf der mit diesen Zubereitungen behandelten Haut kleben die Tapes nicht mehr korrekt. Durch die Entwicklung des neuartigen, fettfreien Gels TapePlus konnte dieses Problem jetzt gelöst werden. Eine spezielle Galenik bewirkt, dass das Gel schnell einzieht und die Haut gleichzeitig entfettet und gepflegt wird. Es entsteht eine Hautstruktur, die sehr gut für die haftenden Tapes geeignet ist. Neben der besseren Wirkung wird auch die Klebekraft der Tapes auf der Haut optimiert. Eventuell auftretende Hautreizungen werden vermieden, da die Haut mit dem Gel einer vorbeugenden Reinigung unterzogen wurde. Was ist TapePlus? TapePlus ist eine Komposition hochwertigster, bewährter Pflanzeninhaltsstoffe mit synergistischer Wirkung. Extrakte der Weinraute (Ruta graveolens) und der italienischen Strohblume (Helichrysum italicum), die auch als Superarnika bezeichnet wird. Diese Pflanzen werden in der Naturheilkunde bei stumpfen Verletzungen eingesetzt. Durch die Einarbeitung der Extrakte in ein Gel mit besonderer Galenik wurde die Wirkung pflanzlicher Inhaltsstoffe mit der physiologischen Wirkung eines Gels kombiniert. Entsprechend dem Bürgi-Prinzip, nach dem sich Therapieformen mit unterschiedlichen Wirkansätzen in ihren Wirkungseffekten potenzieren, wird die Wirkung des Tapings durch das einreiben mit TapePlus um ein Vielfaches verstärkt. Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden wenden Sie sich an Ihren Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker! Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker. Anwendung: Das für das Taping ausgewählte Areal wird zunächst mit TapePlus eingerieben; das Gel wird so lange verrieben bis die Haut trocken ist. Alternativ kann das gewebsaktive Gel mit speziellen manuellen Techniken eingearbeitet werden. In kurzer Zeit ist TapePlus eingezogen und die Haut fühlt sich samtig und geschmeidig an. Hautreizungen treten nicht mehr auf. Anschließend wird das Tape in korrekter Technik geklebt. Gemeinsam wirken TapePlus und Tape wie eine '24-Stunden Physiotherapie“: Bei jeder Bewegung wird die Heilung angeregt und das zügige Abklingen der Beschwerden ermöglicht eine rasche Rückkehr zur normalen und gesunden Funktion. Wirkung: Wo wirkt Taping Während zunächst verspannte Muskeln mit der Taping- Technik behandelt wurden, wenden Therapeuten die Tapes heute auch zur Therapie erkrankter Gelenke und sogar gestörter Organfunktionen an. Das Aku-Taping nutzt die Erkenntnisse der chinesischen Medizin, indem Energieleitbahnen und Akupunkturpunkte beklebt werden Wann wirkt Taping Die Anwendung kann reichen von: akuten Distorsionen und Prellungen über chronische Gelenkstörungen (Schulter-Arm-Syndrom, Arthritis, Arthrose) und Tendopathien (Epicondylitis, Achillodynie) bis zu Wirbelsäulenbeschwerden sowie funktionellen Organstörungen wie Gastritis, Verdauungsstörungen und gynäkologischen Problemen wie Dysmenorrhoe und Cystitis. Bestandteile: Aqua, C12-15 Pareth-12, Glycerin, Ethylhexylglycerin, Carbomer, Alcohol, Sodium Hydroxide, Phenoxyethanol, Ruta Graveolens Extract, Helichrysum Italicum Flower Extract, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate, Methylisothiazolinone, Alpha Methyl Ionone, Linalool, Limonene, CI 42090t

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Die Organuhr, 1 DVD
11,34 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle 12 Organsysteme der Klassischen Chinesischen Medizin im Überblick: Die körperlichen, energetischen und spirituellen Grundfunktionen der Organe, ihre Bedeutungen, ihre vielfältigen Aufgaben, außerdem ihre Erkrankungen und entsprechende Therapiemöglichkeiten. Joachim Stuhlmacher vermittelt hier kompakt das Wissen der chinesischen Organuhr. Ein Standardwerk für Heiler, Therapeuten, Heilpraktiker und Ärzte aber auch für Qigong- und Taijilehrer, Gesundheitsberater, Lehrer, Patienten und alle spirituell Interessierten.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Die Organuhr, 1 DVD
11,34 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle 12 Organsysteme der Klassischen Chinesischen Medizin im Überblick: Die körperlichen, energetischen und spirituellen Grundfunktionen der Organe, ihre Bedeutungen, ihre vielfältigen Aufgaben, außerdem ihre Erkrankungen und entsprechende Therapiemöglichkeiten. Joachim Stuhlmacher vermittelt hier kompakt das Wissen der chinesischen Organuhr. Ein Standardwerk für Heiler, Therapeuten, Heilpraktiker und Ärzte aber auch für Qigong- und Taijilehrer, Gesundheitsberater, Lehrer, Patienten und alle spirituell Interessierten.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Organuhr Schaubild
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese dekorative und nach den Fünf Wandlungsphasen farblich abgestimmte Organuhr ist ein informativer Blickfang. Die Fünf Elemente sind sehr klar gegliedert und beinhalten die wesentlichen Aspekte der taoistisch-chinesischen Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser.Das Schaubild eignet sich für Unterricht und Praxis für Shiatsu-Therapeuten, Kinesiologen, Heilpraktiker, Ärzte, TCM-Therapeuten.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot