Angebote zu "Broncho" (3 Treffer)

Broncho Injektopas Ampullen
€ 9.89 *
zzgl. € 3.95 Versand

Anwendungsgebiet von Broncho Injektopas Ampullen (Packungsgröße: 10 stk)Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung der Beschwerden bei krampfartigem Husten.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 Ampulle (2 ml) enthält:Drosera Dil. D1 1,8 mg, Antimonium arsenicosum Dil. D8 1,8 mg, Antimonium sulfuratum aurantiacum Dil. D10 1,8 mg, Cuprum Dil. D10 1,8 mg, Eupatorium perfoliatum Dil. D2 1,8 mg, Ipecacuanha Dil. D2 1,8 mg, Lobelia inflata Dil. D2 1,8 mg, Silicea Dil. D10 1,8 mg, Eriodictyon californicum Dil. D2 1,8 mg, Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke.GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden.DosierungErwachsene und Kinder ab 12 Jahren:Akut: 1-2 ml 1-mal täglich intravenös, intramuskulär oder intracutan injizieren.Chronisch: 1-2 ml 1-mal wöchentlich intravenös, intramuskulär oder intracutan injizieren.HinweiseFühren Sie mit Injektionen keine Selbstbehandlung durch.Die Injektionstherapie sollte von einem Arzt oder Heilpraktiker verabreicht werden.Ab 12 Jahren, laktosefrei Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Broncho Injektopas Ampullen (Packungsgröße: 10 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Broncho Entoxin N 20 ml Tropfen
€ 9.90
Angebot
€ 8.33 *
zzgl. € 2.95 Versand
(€ 41.65 / per 100ml)

´´PZN: 06184314 Broncho Entoxin N 20 ml Tropfen Anwendungsgebiet Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen der Atemwege Husten und Erkältung natürlich überwinden. Broncho-Entoxin® N Tropfen haben eine umfassende therapeutische Wirkung bei Erkrankungen der Atemwege. Sie wirken: -entzündungshemmend im Bereich der oberen Atemwege und der Mundhöhle -Hustenreiz stillend und krampflösend (Keuchhusten) -gegen Heiserkeit -Linderung von Begleitsymptomen wie Kopfschmerzen Das Zusammenspiel der homöopathischen Wirkstoffe macht Broncho-Entoxin® N zu einem Basismittel bei Erkrankungen der Atemwege wie chronischer und akuter Bronchitis. Pharmakologische Eigenschaften Arisaema triphyllum beeinflusst primär Entzündungen und Schwellungen der Schleimhäute der Nase und des Rachens. Der Hauptwirkstoff Aroin ist ein wertvolles Mittel bei katarrhalischer Heiserkeit. Atropa belladonna und Hyoscyamus niger sind botanisch und in der Zusammensetzung ihrer Alkaloide (Hyoscyamin, Scopolamin) verwandt und zeigen ausgeprägte Wirkungen auf Erkrankungen und Katarrhe der unteren und oberen Atemwege (Schnupfen, Halsentzündung). Ferner lindern sie den Kopfschmerz (heißer Kopf). Im Sekret der Drüsenhaare von Drosera findet man Enzyme (Proteinase, Pepsinase) und Droseron, ein antibiotisch wirkender Stoff. Diese verleihen Drosera expektorierende, spasmolytische und Hustenreiz stillende Eigenschaften. Drosera ruft eine Hyperämie und vermehrte Sekretion der Luftröhre hervor. Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden wenden Sie sich an Ihren Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker! Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker. Dosierung und Art der Anwendung Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprach e mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3 mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Nehmen Sie die verordnete Tropfenzahl in etwas Wasser auf einmal ein. Halten Sie beim Tropfen die Glasflasche schräg in einem Winkel von 45 Grad. Hinweis: Enthält 50,6 Vol.-% Alkohol Zusammensetzung 1 ml Tropfen (30 Tropfen) enth.: Arisaema triphyllum D2 0.015 ml, Atropa belladonna D1 0.9 myl, Drosera Urtinktur 0.029 ml, Hyoscyamus niger D1 0.9 myl, Ethanol (HST) Quelle: Spenglersan GmbH´´

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Broncho Entoxin N 50 ml Tropfen
€ 14.55
Angebot
€ 12.68 *
zzgl. € 2.95 Versand
(€ 25.36 / per 100ml)

´´PZN: 06184320 Broncho Entoxin N 50 ml Tropfen Broncho Entoxin N Tropfen Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen der Atemwege Husten und Erkältung natürlich überwinden. Broncho-Entoxin® N Tropfen haben eine umfassende therapeutische Wirkung bei Erkrankungen der Atemwege. Sie wirken: -entzündungshemmend im Bereich der oberen Atemwege und der Mundhöhle -Hustenreiz stillend und krampflösend (Keuchhusten) -gegen Heiserkeit -Linderung von Begleitsymptomen wie Kopfschmerzen Das Zusammenspiel der homöopathischen Wirkstoffe macht Broncho-Entoxin® N zu einem Basismittel bei Erkrankungen der Atemwege wie chronischer und akuter Bronchitis. Pharmakologische Eigenschaften Arisaema triphyllum beeinflusst primär Entzündungen und Schwellungen der Schleimhäute der Nase und des Rachens. Der Hauptwirkstoff Aroin ist ein wertvolles Mittel bei katarrhalischer Heiserkeit. Atropa belladonna und Hyoscyamus niger sind botanisch und in der Zusammensetzung ihrer Alkaloide (Hyoscyamin, Scopolamin) verwandt und zeigen ausgeprägte Wirkungen auf Erkrankungen und Katarrhe der unteren und oberen Atemwege (Schnupfen, Halsentzündung). Ferner lindern sie den Kopfschmerz (heißer Kopf). Im Sekret der Drüsenhaare von Drosera findet man Enzyme (Proteinase, Pepsinase) und Droseron, ein antibiotisch wirkender Stoff. Diese verleihen Drosera expektorierende, spasmolytische und Hustenreiz stillende Eigenschaften. Drosera ruft eine Hyperämie und vermehrte Sekretion der Luftröhre hervor. Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden wenden Sie sich an Ihren Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker! Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker. Dosierung und Art der Anwendung Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprach e mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3 mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Nehmen Sie die verordnete Tropfenzahl in etwas Wasser auf einmal ein. Halten Sie beim Tropfen die Glasflasche schräg in einem Winkel von 45 Grad.´´

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe