Angebote zu "Ascorbinsäure" (3 Treffer)

Pascorbin 7,5 g Ascorbinsäure 50 ml
15,17 €
Reduziert
13,78 € *
zzgl. 2,95 € Versand
(27,56 € / per 100ml)

PZN: 00581310 Pascorbin 7,5 g Ascorbinsäure 50 ml Anwendungsgebiet Zur Therapie von klinischen Vitamin C-Mangelzuständen, die ernährungsmäßig nicht behoben oder oral substituiert werden können. Methämoglobinämie im Kindesalter. Dosierung 50 ml Injektionsflasche: Zur peripher-venösen Kurzinfusion sind 50 ml Pascorbin mit 100 ml isotonischer Kochsalzlösung zu verdünnen und langsam zu infundieren. Vitamin-C-Substitution bei parenteraler Ernährung: Zur Prophylaxe eines Vitamin C-Mangels bei längerer parenteraler Ernährung erhalten - Erwachsene intravenös 100 bis 500 mg Ascorbinsäure pro Tag (entsprechend 0,7 ml bis 3,3 ml Pascorbin). - Kinder intravenös 5 bis 7 mg Ascorbinsäure/kg KG pro Tag. Führen Sie mit Injektionen keine Selbstbehandlung durch. Die Injektionstherapie sollte von einem Arzt oder Heilpraktiker verabreicht werden. Zusammensetzung 1 Injektionsflasche mit 50 ml Injektionslösung enthält: Wirkstoff Ascorbinsäure 7,5 g Sonstige Bestandteile: Natriumhydrogencarbonat, Wasser für Injektionszwecke. Quelle: Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 24.05.2019
Zum Angebot
Pascorbin Injektionslösung 10 x 5 ml Ampullen
14,88 €
Reduziert
13,37 € *
zzgl. 2,95 € Versand

PZN: 00150343 Pascorbin Injektionslösung 10 x 5 ml Ampullen Anwendungsgebiet Zur Therapie von klinischen Vitamin C-Mangelzuständen, die ernährungsmäßig nicht behoben oder oral substituiert werden können. Methämoglobinämie im Kindesalter. Dosierung 50 ml Injektionsflasche: Zur peripher-venösen Kurzinfusion sind 50 ml Pascorbin mit 100 ml isotonischer Kochsalzlösung zu verdünnen und langsam zu infundieren. Vitamin-C-Substitution bei parenteraler Ernährung: Zur Prophylaxe eines Vitamin C-Mangels bei längerer parenteraler Ernährung erhalten - Erwachsene intravenös 100 bis 500 mg Ascorbinsäure pro Tag (entsprechend 0,7 ml bis 3,3 ml Pascorbin). - Kinder intravenös 5 bis 7 mg Ascorbinsäure/kg KG pro Tag. Führen Sie mit Injektionen keine Selbstbehandlung durch. Die Injektionstherapie sollte von einem Arzt oder Heilpraktiker verabreicht werden. Zusammensetzung 1 Injektionsflasche mit 50 ml Injektionslösung enthält: Wirkstoff Ascorbinsäure 7,5 g Sonstige Bestandteile: Natriumhydrogencarbonat, Wasser für Injektionszwecke. Quelle: Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 24.05.2019
Zum Angebot
Pascorbin Injektionslösung 20 x 50 ml
252,27 €
Sale
217,73 € *
ggf. zzgl. Versand
(21,77 € / per 100ml)

PZN: 09647683 Pascorbin Injektionslösung 20 x 50 ml Anwendungsgebiet Zur Therapie von klinischen Vitamin C-Mangelzuständen, die ernährungsmäßig nicht behoben oder oral substituiert werden können. Methämoglobinämie im Kindesalter. Dosierung 50 ml Injektionsflasche: Zur peripher-venösen Kurzinfusion sind 50 ml Pascorbin mit 100 ml isotonischer Kochsalzlösung zu verdünnen und langsam zu infundieren. Vitamin-C-Substitution bei parenteraler Ernährung: Zur Prophylaxe eines Vitamin C-Mangels bei längerer parenteraler Ernährung erhalten - Erwachsene intravenös 100 bis 500 mg Ascorbinsäure pro Tag (entsprechend 0,7 ml bis 3,3 ml Pascorbin). - Kinder intravenös 5 bis 7 mg Ascorbinsäure/kg KG pro Tag. Führen Sie mit Injektionen keine Selbstbehandlung durch. Die Injektionstherapie sollte von einem Arzt oder Heilpraktiker verabreicht werden. Zusammensetzung 1 Injektionsflasche mit 50 ml Injektionslösung enthält: Wirkstoff Ascorbinsäure 7,5 g Sonstige Bestandteile: Natriumhydrogencarbonat, Wasser für Injektionszwecke. Quelle: Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 24.05.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe